Leitbild

12.August 2015

 

 

Leitbild der Hospizgruppe Hückeswagen


Die ambulante Hospizgruppe Hückeswagen sieht ihre Aufgabe in der Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen. Wir begegnen ihnen in voller Anerkennung und Wertschätzung ihrer Einmaligkeit bis zum Lebensende.


Sterben ist Leben, Leben bis zum Tod. Wir lehnen aktive Sterbehilfe ab.


Im Bewusstsein der christlichen Nächstenliebe und einer humanitären Haltung begleiten wir Schwerstkranke, Sterbende und ihre Angehörigen unabhängig von Alter, Nationalität und Konfession.


Wir nehmen den Menschen ganzheitlich wahr und unterstützen ihn, um eine bestmögliche Lebensqualität zu erhalten. Dabei orientieren wir uns an den Bedürfnissen der zu begleitenden Menschen.


Wir arbeiten vertrauensvoll mit Ärzten, ambulanten Pflegediensten, stationären Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und Seelsorgern zusammen und verstehen uns als Bindeglied zwischen den Institutionen.


Wir bieten den Angehörigen Unterstützung in der Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung.

 

Wir sind eine Regionalgruppe der IGSL-Hospiz e.V, und sind Partner im Netzwerk der Hospizgruppen Remscheid, Radevormwald und Wermelskirchen